Resilienz stärken: Psychisch gesund am Arbeitsplatz

Damit es erst gar nicht zu einem Burn-Out kommt, haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer gute Möglichkeiten dieser Situation vorzubeugen. Die Stärkung der Widerstandskraft (Resilienz) kann dazu beitragen, das Immunsystem der Seele zu stärken. So können Führungskräfte und Mitarbeiter gelassener auf Stress am Arbeitsplatz, aber auch im Privatleben reagieren. Insbesondere in der betrieblichen Gesundheitsförderung muss die Erhaltung – auch der psychischen Gesundheit ein zentrales Thema sein, denn die Ausfälle aufgrund von psychischen Gründen steigen in den letzten Jahren kontinuierlich. Zurzeit beträgt der volkswirtschaftliche Schaden für Unternehmen durch Mitarbeiter, die aufgrund arbeitsbedingter psychischer Belastungen nicht zur Arbeit kommen können rund vier Milliarden Euro (Quelle: Bundesverband der Betriebskrankenkassen).

Burn-Out Prävention durch gute Widerstandskraft der Seele

Manche Menschen können besser mit Belastungen umgehen als andere. Das liegt an einer unterschiedlich stark ausgeprägten Resilienz. Wer mit einer guten Resilienz ausgestattet ist, kann sein Leben gelassener und optimistischer gestalten. Mit dem gezielten Resilienztraining lassen sich Widerstandkräfte stärken, damit die täglichen Anforderungen am Arbeitsplatz und im Privatleben besser zu meistern sind. Stressreduzierente Methoden und das Lernen, wie Krisen bewältigt werden können, gehören zum zentralen Thema des Workshops. Führungskräftetraining: Stress reduzieren – mit Resilienz ins Gleichgewicht kommenInsbesondere Führungskräfte profitieren von einem Resilienztraining. Sie lernen, wie sie die persönliche Widerstandskraft stärken und können. Gleichzeitig weiß die Führungskraft nach dem Training, wie das Verhalten der Führungskraft gegenüber Mitarbeitern verbessert werden kann und welchen Anzeichen für Belastungen es bereits gibt. Das Wissen um die Schutzfaktoren sind der Schlüssel zur Stabilisierung und Verbesserung der Veränderungskompetenz im beruflichen und privaten Alltag. Damit eignet sich ein Resilienzseminar bestens zur Stressprävention.

Betriebliches Gesundheitsmanagement –
Resilienz verbessern für psychisch starke Mitarbeiter

Diese Schutzfaktoren sind die Schlüssel zur Stabilisierung im beruflichen und privaten Alltag. Sie können gelernt und trainiert werden. Das Seminar ist vor allem zur Stressprävention und im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements geeignet. Schließlich müssen im beruflichen Alltag Wiedersprüche ausgehalten werden können und Rückschläge weggesteckt werden können. Durch das Training in der Gruppe oder auch im persönlichen Coaching gelingt es, Vertrauen aufzubauen, auf einen positiven Verlauf der Dinge.

unternehmensWert:Mensch –
fördert Resilienztraining zwischen 50 und 80 Prozent

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt mit der Initiative „Neue Qualität der Arbeit“ unter anderem auch Resilizenztrainings. Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern erhalten eine Förderung von 80 Prozent (in NRW), größere Unternehmen bis zu 50 Prozent (in NRW über die Potentialberatung). Als zertifizierte Prozessberaterin des Programms unternehmensWert:Mensch begleite ich Sie und Ihre Mitarbeiter gerne durch diesen Prozess, der die Kernfähigkeit Krisen besser zu bewältigen stärkt.

Das Training bewirkt bei Führungskräften und bei Mitarbeitern, flexibler auf Veränderungen zu reagieren und eine schnelle Kontrolle über schwierige Situationen zu gewinnen. Mitarbeiter sind gelassener, der Stress lässt sich einfacher reduzieren und eine Prävention von Burnout ist somit wahrscheinlicher.

Aktuelle Termine zu offenen Resilienzseminaren finden sie hier.
Für Ihr Inhouse-Seminar mailen Sie mir jetzt Ihren Terminwunsch.

Terminwunsch per E-Mail schicken

Nutzen Sie die attraktiven Förderungsmöglichkeiten die Ihnen unternehmensWert:Mensch und die Potentialberatung bieten. Gerne informiere ich Sie.

Alle Informationen dazu erhalten Sie auch unter www.unternehmens-wert-mensch.de

Keine Antworten zum Beitrag "Resilienz stärken: Psychisch gesund am Arbeitsplatz"

    Hinterlassen Sie eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.